Sie befinden sich hier:

Schüssler S-614 Technische Daten

Vollautomatische CNC Fräsmaschine

für Kunststoffgläser.
Speziell entwickelt für die industrielle Bearbeitung von Kunststoffgläsern (Stützgläsern, Sonnengläsern, Schutzbrillengläsern usw. - auch dezentriert und kompensiert sowie zylindrisch ).


Werkstück-Abmessungen:

Rohteildurchmesser: max. Ø 80 mm oder 80 x 90 mm
Rohteildicke: 0,5 bis 3,0 mm
Kleinster gefräster Ø: 20 mm
Basiskurven: von 0 - 10 (jedoch abhängig von Fertigglasform und -profil)

Produktionsausstoß von bis zu 1100 Kunststoffgläser pro Stunde (Werkstoff- und Dickenabhängig)
Das Programmieren der Maschine erfolgt durch Übergabe von Daten (DXF, F, C, G) über USB oder Netzwerk

Die Maschine verfügt über insgesamt 2x USB und 1x LAN-Anschluss; Industrie 4.0
Einfaches Programmieren der Gläser (rechts links wechselseitig ohne Programmieraufwand möglich) Eine abwechselnde Bearbeitung linker und rechter Gläser ist möglich
Bedienung über graphische Bedienoberfläche auf Touchscreen
Möglichkeit des Remote-Controlling für Wartungszwecke
Bus-System EtherCAT
Alle bekannten Werkstoffe von Kunststoffgläsern bis zu einer Dicke von 3mm sind machbar
Das Profil des fertig gefrästen Glases entspricht exakt der Facette, wie sie auch vom Optiker geschliffen wird.
Warn- und Hinweismeldungen erfolgen akustisch (aktivierbar)
Integrierte Sicherheitsfunktion „Safe Torque Off“ der Antriebe
Anschlussmöglichkeit ø100 mm für externes Absaugsystem
Der Bearbeitungsraum und die gefrästen Gläser werden elektrostatisch entladen
Maschine ist nicht zur Nassbearbeitung geeignet!

Fräser können zum Nachschärfen zurückgeschickt werden.


Info-PDF herunterladen Kontakt