Sie befinden sich hier:

GLASBEARBEITUNG BASIS 0-4 AUF DER S-614/S-611

Wir werden immer öfter gefragt, ob und vor allem wie die Bearbeitung von Gläsern mit Basis 0 bis 4 auf der S-611/S-614 durchgeführt werden kann. Für diese Art Gläser können wir nun spezielle Druckstücke mit Ø 22mm und/oder Ø 27mm anbieten, die etwas kürzer sind und somit ermöglichen, dass das Magazin näher am Drehteller platziert werden kann. Dazu empfehlen wir für die Bearbeitung von Gläsern der Basiskurven 0 bis 4 Drehtellerseitig konkave Spannpuffer Basis 4 und Motorseitig konvexe Spannpuffer Basis 1. Bitte sprechen Sie uns an, wenn Sie weitere Informationen benötigen, oder wir Ihnen ein Angebot erstellen dürfen.