Sie befinden sich hier:

Rösler - Fliehkraftanlage HBFE 02.1-4 Micro Gap

Vorteile für Brillenfassungen und -Komponenten:

  • Kleine, leichte, dünne, zum Kleben geeignete Teile (z.B. Zierteile / Brücken,  Backen, Scharnier-Verbindungsteile)
  • Deformationsempfindliche Werkstücke (z. B. Stege, Bügel Bügelenden)
  • Werkstücke mit strukturierter Oberfläche
  • Stanz-, Drahtbiege-, Laser-, 3D-gedruckte Teile, MIM

Modulare Anlagentechnik:

Auf Wunsch kann die Anlage aus 1-4 Arbeitseinheiten bestehen,

wahlweise für Nass- und Trockenbearbeitungsprozesse ausrüstbar.

Moderne, kompakte Anlagenkonstruktion:

  • Grundrahmen aus Stahl, pulverbeschichtet
  • Arbeitsbehälter mit Prozesswasserniveauregelung
  • Dosiertechnik mit Pumpe für Frischwasser oder Kreislaufbetrieb
  • Schalldämmdeckel
  • Drehteller mit  formstabilem Verschleissring
  • Behältermantel aus Polyurethan
  • Micro Gap (Spaltweite  ca. 0,03 mm)
  • Stufenlose Drehzahlregelung für den Drehteller  
  • Komfortable Anlagensteuerung

TECHNISCHE DATEN / TECHNICAL DATA

 

HBFE 02.3 Micro Gap

Tiefe / Depth

880 mm

Länge / Length

1780 mm

Höhe  / Height

Eingabehöhe / loading height

1070 mm

Höhe / Height

Gesamthöhe des Schaltschrankes / total height of control unit

2115 mm

Höhe Siebtrichter / Height separating station

688 mm

Gewicht inkl. Schaltschrank / Weight incl. control unit

690 kg / kgs

Motor – Drehteller / Motor – Spinning plate

 je 0,55 KW/h / Anlage

0,55 KW/h each / machine

Nutzvolumen je Behälter / Effective volume each bowl

Gesamtvolumen je Behälter / volume Total each bowl

ca. 3 x 8 Liter / ltrs

3 x 12 Liter / ltrs

Maße Separierung / Separation screen dimensions

245 x 360 mm

Behälterdurchmesser / Bowl diameter

321 mm


Info-PDF herunterladen
MicroGap
Kontinuierlicher Prozesswasserablauf mit Wasserstandsregelung
Programmgesteuerte Dosiertechnik, geeignet für Kreislauf- oder Frischwasserbetrieb.
Flexible, ergonomische Separiertechnik